Gesellschaft für industrielle Wärme, Energie- und Prozeßtechnik m.b.H.

Messtechnik

Zuverlässige und exakt arbeitende Messtechnik ist die Basis für die Führung thermisch-metallurgischer Prozesse.
Dabei ergeben sich unterschiedlichste Aufgabenstellungen, die weit über den Einbau einer Messtechnik-Komponente hinausgehen.

Unter anderem sind folgende Themen zu bearbeiten:

  • Auswahl der geeigneten Messfühler und Auswertegeräte
  • Auswahl des geeigneten Messortes in der Anlage
  • Konfiguration und Parametrierung der Messtechnik
  • Verarbeitung und Plausibilisierung der Messwerte
  • Festlegung und Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen für die Erhaltung der Funktionsfähigkeit und Genauigkeit der Messtechnik

Basierend auf unseren Erfahrungen mit den typischen Prozessgrößen, wie z. B.:

  • Temperatur
  • Durchfluss
  • Heizwert
  • Brenngaszusammensetzung
  • Abgaszusammensetzung

übernehmen wir die o. g. Aufgaben für Anlagenbauer und -betreiber oder unterstützen sie bei deren Bearbeitung - sowohl bei der Errichtung von Neuanlagen als auch beim Betrieb und der Modernisierung vorhandener Anlagen.