Gesellschaft für industrielle Wärme, Energie- und Prozeßtechnik m.b.H.

Partner

Netzwerk ZENIT e. V.

Der ZENIT e. V. ist ein exklusives Forum und repräsentiert mittlerweile rund 200 Unternehmen mit über 50.000 Arbeitsplätzen. Das Netzwerk bietet direkten Einfluss auf die Wirtschafts- und Technologiepolitik Nordrhein-Westfalens, Informationen über das deutsche und europäische Wirtschaftsgeschehen und engen Kontakt zu Unternehmerkollegen oder Kreditwirtschaft.

1984 wurde das stetig wachsende Netzwerk ZENIT e. V. gegründet und ist, neben dem Land NRW und einem Bankenpool, gleichberechtigter Gesellschafter der ZENIT GmbH. Die GIWEP ist Netzwerkpartner im Netzwerk ZENIT e. V. und Herr Dr.-Ing. Meister vertritt die Interessen des Unternehmens als Mitglied des Vorstandes.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.netzwerk.zenit.de

FOGI Forschungsgemeinschaft Industrieofenbau e. V.

Die Forschungsgemeinschaft Industrieofenbau e. V. - FOGI hat sich 1967 aus Mitgliedsfirmen des Fachverbandes Thermoprozesstechnik im VDMA gebildet. Die 20 Mitgliedsfirmen sind tätig für die Bereiche Erwärmen, Schmelzen und Gießen von Metallen, Wärme- und Oberflächenbehandlung von Metallen, Keramik und Glas sowie für Feuerungstechnik.

Die FOGI kooperiert mit 12 renommierten Lehr- und Forschungsinstituten der Energie-, Wärme-, Verfahrens- und Feuerungstechnik an Universitäten, Technischen Hochschulen und Fachhochschulen sowie privaten Forschungseinrichtungen und Stiftungen.

Forschungsschwerpunkte der FOGI sind die Entwicklung und Optimierung von thermoprozesstechnischen Verfahren und Anlagen durch industrielle Gemeinschaftsforschung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://tpt.vdma.org/forschung

Universität Duisburg-Essen

Die Universität Duisburg-Essen (UDE) liegt inmitten der dichtesten Hochschullandschaft Europas. 2003 errichtet, gehört sie zu den zehn größten deutschen Universitäten. Entstanden ist sie aus einer Fusion der Vorgängereinrichtungen, den 1972 gegründeten Universitäten-Gesamthochschulen Duisburg und Essen.

Die Erlangung und Verbreitung von umfangreichen Forschungs- und Entwicklungsergebnissen, die Optimierung der Schnittstellen sowie die Energieeffizienzpotenziale in allen Teilbereichen stehen im Fokus der Kooperationsaktivitäten zwischen der UDE und GIWEP. Insbesondere arbeitet GIWEP mit dem Institut für Gießereitechnik der UDE zusammen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.uni-due.de/giessereitechnik